Die Gymnasien sollen sukzessiv wieder auf Normalbetrieb umstellen

von

Aktuelle Pressekonferenz der Regierung

 

Auf der heutigen Pressekonferenz der Regierung wurde folgendes verlautbart:

- die Gymnasien sollen sukzessiv wieder auf Normalbetrieb umstellen.

- die Restriktionen für den Alkoholverkauf und die Empfehlungen zum Tragen der Maske in Bus und Bahn während der Hauptverkehrszeiten (für alle über 16) bleiben bis zum Ende des Frühjahrs.

Die Staatliche Gesundheitsbehörde FOHM empfahl außerdem, den Normalunterricht für die Schüler der achten und neunten Klasse, da wo er auf Distanz umgestellt wurde, wieder in Normalbetrieb zu überführen, da die Nachteile schwerer wiegen würden als die Vorteile (När det gäller högstadieskolorna ska de i största möjliga mån hållas öppna eftersom nackdelarna med inskränkningarna i barn och ungas liv överväger fördelarna med effekten distansundervisning har på smittspridningen.). (Meldung 21. Januar 2021 um 8.42 Uhr)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?