Gesetz über besondere Begrenzungen...

...um die Verbreitung der Krankheit Covid‑19 zu verhindern.

Lag om särskilda begränsningar för att förhindra spridning av sjukdomen covid-19

SFS 2021:4

9. Januar 2021

Die staatliche Volksgesundheitsbehörde (FOHM) führt dabei momentan federführend die Aufgaben des Staates. Es können jedoch auch jederzeit andere staatliche Instanzen wie die Regierung oder die Provinzverwaltungen (länsstyrelsen) Verordnungen erlassen.

FOHM aktualisiert regelmäßig die Vorschriften und Empfehlungen „über die Verantwortung aller, die Ansteckung von Covid-19 zu verhindern".

Hier wird u.a. das Tragen einer Maske im ÖPNV (bei Reisen ohne Platzreservierung) Mo-Fr 7-9 und 16-18 für alle vor 2004 Geborenen empfohlen.

Insgesamt steht die Behörde dem Tragen von Alltagsmasken eher skeptisch entgegen.

"Det vetenskapliga stödet för att användning av munskydd i samhället skulle dämpa smittspridningen av covid-19 är svagt, till skillnad från andra åtgärder som att hålla avstånd. Men det finns situationer där munskydd – korrekt använda – kan vara av värde."

„Die wissenschaftliche Evidenz für die Verwendung von Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 ist im Gegensatz zu anderen Maßnahmen wie der Einhaltung von Abständen schwach. Es gibt jedoch Situationen, in denen Gesichtsmasken- bei richtiger Anwendung - von Wert sein können."

+++

In der Verordnung 2021:8 hat die Regierung ein Versammlungsverbot für mehr als acht Personen (mit Ausnahmen) im Rahmen öffentlicher Zusammenkünfte erlassen.

 

 

Zitat aus dem Gesetz 2021:4

Särskilda begränsningar för att förhindra smittspridning
5 §
Särskilda begränsningar avseende följande verksamheter och platser
får införas genom föreskrifter enligt 7–11 och 14 §§ eller genom beslut i
enskilda fall enligt 16 §:
1. allmänna sammankomster och offentliga tillställningar,
2. gym- och sportanläggningar, badhus, bibliotek, museer, djurparker,
campingplatser och andra platser för fritids- eller kulturverksamhet som är
öppna för allmänheten,
3. köpcentrum, varuhus, gallerior, butiker, serviceinrättningar och andra
handelsplatser som är öppna för allmänheten,
4. kollektivtrafik och inrikes flygtrafik, och
5. platser för privata sammankomster.
Användningen av platser dit allmänheten har tillträde får begränsas
genom föreskrifter enligt 12–14 §§.

Besondere Einschränkungen, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern
§ 5 Besondere Einschränkungen hinsichtlich der folgenden Aktivitäten und Standorte
kann durch Verordnungen gemäß den Abschnitten 7–11 und 14 oder durch Entscheidungen in Einzelfälle gemäß § 16eingeführt werden:
1. öffentliche Versammlungen und öffentliche Veranstaltungen;
2. Fitness- und Sporteinrichtungen, Badehäuser, Bibliotheken, Museen, Zoos,
Campingplätze und andere Orte für Freizeit oder kulturelle Aktivitäten, die
für die Öffentlichkeit zugänglich sind,
3. Einkaufszentren, Kaufhäuser, Shoppingmalls, Geschäfte, Serviceeinrichtungen und andere
öffentlich zugängliche Handelsplätze,
4. öffentlicher Verkehr und inländischer Luftverkehr und
5. Orte für private Zusammenkünfte.
Die Nutzung von Orten, zu denen die Öffentlichkeit Zugang hat, darf
durch Regelungen nach §§ 12–14 eingeschränkt werden.

 

2021:4